Was ist zu tun im Trauerfall?

Eine schwere Zeit

Die Tage nach einem Sterbefall sind für die Angehörigen nicht nur eine Zeit der Trauer. Auch wenn es sehr schwerfällt, es muss einiges geklärt und organisiert werden. Unterlagen müssen zusammengestellt und vorgelegt, Bestattung und Trauerfeier geplant werden. Auf Wunsch nehmen wir den Angehörigen von dieser formalen Arbeit so viel wie möglich ab – damit genügend Zeit für die Trauerarbeit bleibt.

Hier finden Sie nützliche Informationen, die Ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen sollen. Bitte zögern Sie nicht uns bei Fragen anzusprechen.

 

"Erst wenn wir den Mut haben, Trauer, Angst und Wut einmal offen zuzulassen, können wir uns auch wieder aus tiefstem Herzen freuen."
© Günter Jursch, (*1927)

Hier unsere Leistungen im Überblick.

Wir geben ihnen gern für Auskünfte und ausführliche Beratung.

- Hilfe bei der Wahl des Friedhofes und der Beisetzungs- und Bestattungsform.

    - Begleitete Abschiede am Sarg

    - Erd- und Feuerbestattung

    - Sarg- und Urnenbestattung

   - Urnenbeisetzung in der Erde oder im Kolombarium bzw. Stele

   - Baumbeisetzung

   - weitere pflegefreie Bestattungsformen 

   - Anonyme Sarg- und Urnenbeisetzungen

   - Seebestattung mit und ohne Angehörige

   - Ascheausstreuung

   - Friedwaldbeisetzung

 

- Terminabsprachen mit Pfarrer/Pastor oder Trauerredner

- Absprache mit der Friedhofsverwaltung, Beratung beim der Auswahl und dem Erwerb der Grabstelle auf dem Friedhof

- Reichhaltiges Angebot von Särgen, Urnen und Deckengarnituren

- Hygienische Versorgung des Verstorbenen

- Fingerprint, Jewel Concepts (Schmuckstücke mit einem Fingerabdruck des Verstorbene)

- Eine große Auswahl an Trauerkarten und -briefe, Gedenkkarten und Dankkarten

- Individueller hauseigener Kartendruck

- Individuelle Gestaltung der Zeitungsanzeige

- individuelle Ausgestaltung der Trauerhalle oder davor

- Individuelle Auswahl der musikalischen Begleitung für die Trauerfeier

- Organisation und Begleitung bei der Trauerfeier und Beisetzung

- Reservieung bei Gaststätten und entsprechenden Räumlichkeiten

- Erledigung aller Formalitäten für die Beurkundung

- Erledigung aller Formalitäten für die Einäscherung im Krematorium

- Abrechnung und Abmeldung der Krankenkasse, Rente (3- Monatszahlung, Witwenrente), Sterbekassen, Versicherungen und alles was sie uns anvertrauen

- Hilfe dei der Beantragung Zusatzversorgungskassen und Berufsgenossenschaften

Bestattungsvorsorge

 

Auch in dieser schweren Zeit ist Abschied nehmen sehr wichtig.
Wir begleiten sie gern, wenn sie sich von einem geliebten Menschen verabschieden möchten.

Trauerfeiern auf Friedhöfen


Ein Fingerabdruck bringt eine geliebte Person näher.
Ein Schmuckstück so individuell, wie ihre geliebte Person und sie.

Es konnte keine SubTemplate Gruppe mit dem includeKey SeoNavigation gefunden werden